Über uns

Assalamuleikum und Daach zesamme,

ich bin Sonia,  29 Jahre alt und Kölnerin mit tunesischen Wurzeln. Während meines Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität mit dem Schwerpunkt Unternehmendgründung, Innovation und Technologiemanagement, gründete ich das Unternehmen „MY HIJAB“ – übersetzt: meine persönliche Verhüllung.

Die Idee zu MY HIJAB entstand im Jahr 2013 durch Beobachtungen und Trends zum Thema „Mode und Muslime“ im persönlichen Umfeld. Im Jahr 2014 setzte ich meine Pläne und Idee um. Im Rahmen eines Gründerwettbewerbs der Köln Arcaden gewann ich unter vielen Mitbewerbern die Nutzung eines Pop-up-Stores in den Arcaden. So eröffnete ich dort meinen ersten Laden. Die Präsentation meiner patentierten Modemarke “MY HIJAB” ist ein erster Schritt auf dem Weg zu meiner Vision (siehe Video unten). Beim Dialog der Kulturen ist es mir ein Herzensanliegen mit der Marke “MY HIJAB” mit ZUMACHEN. Auf 100qm Geschäftsfläche konnten Tücher, Stoffe an muslimischen Frauen fließen. Mode für Muslima von Muslime – aber nicht NUR. Mode ist der Schlüssel zu unserem Herzen, Mode ist Herzensangelegenheit jeder Frau. Mit viel und wenig “Verhüllung”. Dies und mehr findet sich in meinem Konzept wieder.

KONZEPT

Das Konzept „MY HIJAB“ beinhaltet, stilvolle, islamgerechte Mode für muslimische Frauen – mit und ohne Kopftuch – anzubieten, die aus einer Hand kommt. Bisher gestaltet es sich für muslimische Frauen als schwierig, alltägliche wie auch elegante Kleidung zu erwerben, die weder zu kurz, zu durchsichtig noch zu tief ausgeschnitten ist, aber dennoch die aktuellen Fashiontrends aufgreift und das Kopftuch, das sogenannte „HIJAB“ als stylisches Accessoires zum Outfit präsentiert. Zudem gibt es keine Modemarke, die die Identität der in Europa und USA lebenden Muslima widerspiegelt bzw. repräsentiert. Damit ist nun Schluss!

IDEE

Meine Idee beinhaltet, die Einführung eines Onlineshops unter den Dach „MY HIJAB“ für die modebewusste Muslima und auch Frauen anderer Kulturen. Der Onlineshop bietet eine gezielte Auswahl an:

  • Zusammengestellter Mode aus mehreren Komplettoutfits- von schlicht bis ausgefallen – aus den drei Bereichen Street Wear, Classy und Designerabendmode.
  • Verschiedene zu den Outfits kombinierbare Hijabs und Accessoires sowie Beratung und Anleitung zu unterschiedlichen Bindeformen des Hijabs.
  • Möbel und Wohnaccessoires.
  • Halal Kosmetik.
  • Monatlicher Blog zu interessanten Themen wie Mode, Bücher, etc.

Das MY HIJAB-TEAM

Unterstützt werde ich durch ein junges Team von Studentinnen und Studenten aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften und Design, die bereits auf Hochtouren arbeiten und all ihr Herzblut investieren, um der Idee frei nach dem Motto „be covered, be fancy & be inspired by us“ Leben einzuhauchen und den Orient auch in Deutschland zu vermitteln.

VISION

Zu meiner Vision gehört, das Bild der muslimischen Frau in Deutschland zu verbessern und ein Stück weit zur gegenseitigen Toleranz von Vielfalt und Religion beizutragen. Wenn auch DIR das Konzept „MY HIJAB“ gefällt, dann unterstützt uns indem DU unsere Vision mit Familie, Freunde, Bekannte mitteilst und unsere Seite auf www.facebook.com/myhijab2014 likest.

Euer MY HIJAB-TEAM